www.holzmesse.de/Biomöbel

Biomöbel Holz massiv | Verbindungen und Zusammenbau von Biomöbeln | Hölzer bei Biomöbeln

Blindgif
flaXa Computer & Network Technology

Biomöbel Holz massiv

bio-moebel

Biologisches Bewusstsein hält zunehmend Einzug in alle Bereiche unseres modernen Lebens. So auch beim Möbelkauf. Viele Menschen möchten sich umweltverträgliche Möbel anschaffen. Schon die Herstellung dieser ökologisch wertvollen Stücke unterscheidet sich in Art und Weise von konventionell hergestellten Möbeln.

Verbindungen und Zusammenbau von Biomöbeln

Während konventionelle Möbel mit Dübeln verbunden werden, findet bei ökologischen Möbeln dass verzapfen der Holzverbindungen Anwendung. Diese alte Methode wurde schon im Mittelalter erfolgreich angewendet und garantiert die Langlebigkeit der Möbelstücke. Weiterhin wird das Holz keinerlei chemischen Behandlung unterzogen.

---- verwendet ----- Stattdessen werden umweltverträgliche Öle und Wachse eingesetzt, die die Oberfläche offenporig belassen. Dies hat zur Folge, dass Massivholz seine einzigartige Qualität entfaltet.

Hölzer bei Biomöbeln

Biologische Möbel werden ausschließlich aus Wäldern bezogen, die dem FSC-Standard genügen. Nur dort werden Eiche, Buche, Kirsche, Nussbaum und Esche geschlagen. Hölzer, die keineswegs in unseren Landen heimisch sind, gelangen aus Wiederaufforstungs-Gebieten, in Nordamerika gelegen, als Rundholz ohne die übliche Behandlung mit Pestiziden nach Deutschland.

Bambus für Biomöbel

Hier werden die somit naturbelassenen Hölzer gelagert, getrocknet, gesägt und verarbeitet. Eine gängige Alternative wäre Bambus. Bambus besticht durch eine gewisse Optik, die sich dem Blick des Betrachters nur sehr schwer entzieht. Bambus wächst zudem sehr rasch nach. Weitere Verwendung findet ein Werkstoff, der zu 100 Prozent aus Zellulose besteht. Bezeichnet als Kraftplex, dessen hochwertige Fasern aus nachhaltig bewirtschafteten Weichholzbeständen gewonnen werden.

Unterschiedlichste Produkte, in Form sowie Design, stehen zur Auswahl. Eckig gearbeitete Tische mit schlichter Formgebung, jedoch ebenso aufwendig modellierte Rundtische mit Schnörkeln und Intarsien. Ebenso individuell gearbeitete Stühle, sowie Stuhlgruppierungen, dem jeweiligen Kundenwunsch entsprechend.

Mittlerweile werden viele Dinge des täglichen Gebrauchs wie Bänke, Betten, Stauraum, Regale, Polstermöbel, Beistellmöbel und sogar schmuckvolle Accessoires rein ökologisch angefertigt. Dies kommt vielen Menschen zugute, die mit heimtückischen Allergien zu kämpfen haben.

Gesundheit und Biomöbel

Viele Wirkstoffe, die zur Bearbeitung und Fertigung von konventionellen Möbeln verwendet werden, lösen meist bei Kindern und nicht ebenso wenigen Erwachsenen unterschiedliche körperliche Reaktionen aus. Meist ist dies auf den Einsatz von formaldehydbelasteten Leim zurückzuführen oder chemischen Oberflächenbehandlungen zu verdanken.

Ökologie und Biomöbel

Da biologisch gefertigte Möbelstücke ebenso Materialien verwenden, deren Herstellung genauestens kontrolliert und mit einem ökologischen Gütesigel versehen, ist dies der menschlichen Gesundheit äußerst zuträglich. Hierzu zählt die Merinowolle, aus der hochwertige Möbelbezugsstoffe gewonnen werden. Merinowolle ist strapazierfähig, pflegeleicht und atmungsaktiv. Beste ökologische Eigenschaften, die wiederum der menschlichen Gesundheit keinerlei heimtückische Nachwirkungen bescheren.

Biomöbel Preise

Preislich ergeben sich Unterschiede, ob man individuell angefertigte Möbel bevorzugt, oder aber schon gefertigte ins Auge fasst. Für den kleineren Geldbeutel sind schon beachtliche Stücke zu erwerben, die der Wohnqualität keinerlei Abbruch tun. Selbstverständlich verbietet sich hier ein Vergleich mit Anbietern herkömmlicher Möbel.

Wer jedoch über eine prall gefüllte Brieftasche verfügt, sollte sich individuell beraten lassen und jene ökologischen Möbel erwerben, die das Herz ein wenig höher schlagen lassen. Eine handgefertigte Küche, oder ein stattliches Wohnzimmer samt sauber verlegtem Holzboden, entlockt Gästen und Besuchern anerkennende Bewunderung. Biologische Möbel mögen ein wenig teurer sein als konventionelle Massenware, belohnt wird der Käufer jedoch mit Behaglichkeit.

Daten und Fakten ohne Gewähr

Blindgif
biobetten Blindgif
Blindgif
zimmerei Blindgif
Blindgif
wohnmoebel Blindgif
Schlagworte: Biomöbel Holz massiv | Verbindungen und Zusammenbau von Biomöbeln | Hölzer bei Biomöbeln | Gesundheit und Biomöbel | Gesundheit und Biomöbel